Warum Sie jetzt Ihr Social Media Marketing nicht stoppen sollten!

5 positive Social Media Denkanstöße

  • von
“Warum Sie jetzt nicht Ihr Social Media Marketing stoppen sollten?
Oder gewisse Chancen für sich nutzen sollten?” 

Social Media lebt – und steht niemals still! – 24/7, rund um die Uhr und weit darüber hinaus. Zu keiner Tages- & Nachtzeit wird die Schnelllebigkeit der sozialen Medien blockiert, was nicht nur an unterschiedlichen Zeitzonen der einzelnen Länder,
sondern auch am “New Life” infolge der Digitalisierung liegt.
Warum auch Zeiten wie diese Positives mit sich bringen und Chancen bereithalten, zeigen wir Ihnen mit unseren 5 positiven Denkanstößen im Hinblick auf Social Media Marketing auf. 

— Social media always moves on – so take part & get your chance!

1. Kommunikation – Anders angehen 

Das Stichwort lautet wie so oft bei Fragen im Zeitalter der digitalen Transformation: Kommunikation.
Wichtig ist vor allem jetzt: Bleiben Sie in Kontakt mit Ihrer Zielgruppe, seien Sie offen, sprechen Sie Ihr Netzwerk aktiv an und nutzen Sie neue Kommunikationsmittel!  

Eine offene und transparente Kommunikation kann auch in Zeiten wie diesen Wunder bewirken und bestärken. 
Vermitteln Sie somit zum einen ein Gefühl von Sicherheit, aber auch Mehrwert für Ihre Community, unterstützen Sie sich gegenseitig und seien Sie füreinander da.
Allein aus psychologischer Sicht haben Sie dabei vielleicht auch einen kleinen Teil dazu beigetragen, die aktuelle Situation etwas zu “entschärfen” und ein positives Gefühl zu vermitteln.

Denn schon der zweite Punkt, warum Social Media Marketing nun so wichtig ist,
belegt diesen Ansatz. Gerade jetzt bildet sich ein verstärktes Kundenbedürfnis nach Informationen und Klarheit heraus, das wiederum Anforderungen für Sie bedeutet. Informieren Sie Ihr Netzwerk, halten Sie dieses auf dem neuesten Stand und machen Sie vor allem eines nicht: jetzt “unterzutauchen”.
Den größten Fehler, den Sie wohl aktuell machen können, wäre tatsächlich dieser: nichts zu tun! 

Aber auch unabhängig von Ihrer Zielgruppe, Community und Ihren Kunden ist es wichtig, Transparenz gegenüber Ihren Mitarbeitern in Form von offener Kommunikation darzulegen:

Aktuelle Berichte zum Stand im Unternehmen, zukünftige Planungen oder Entwicklungen Ihrerseits sind nun das, was es jetzt noch aktiver mit Ihren Mitarbeitern zu teilen gilt. So vermeiden Sie bei Ihren Mitarbeitern das Gefühl von Unsicherheit und schaffen Transparenz – und das ist schließlich das, was sich die meisten aktuell wünschen. Manche Veränderungen gegenüber Arbeitnehmern sollten selbstverständlich nicht über die sozialen Medien kommuniziert werden,
aber gewisse offene Darlegungen, welche auch an die Öffentlichkeit geraten dürfen,
können für Ihr Unternehmen mit einem positiven Effekt im Nachgang erfolgen.

Doch dies ist ebenfalls auf das eigene Kundennetzwerk zurück zu beziehen und greift hier ganz genauso. Kundenkontakt zu halten und sich ansprechbar zeigen sind also momentan das, was Ihre Kunden von Ihnen fordern, und bedeuten für Sie die Gelegenheit – wenn nicht sogar zwingend notwendige Maßnahme – diesem Wunsch auch gerecht zu werden. Zeigen Sie diesen, dass Sie da sind und teilen Sie diese Message!

2. Schnelllebigkeit & Anpassungsfähigkeit

Durch die sozialen Medien haben Sie die Möglichkeit, kontaktlos, schnell, anpassungsfähig und einfach in Kommunikation auf verschiedenste digitale Wege zu treten. Vielleicht machen Sie sich hier auch die ein oder anderen Gedanken, neue Kommunikationswege zu nutzen wie beispielsweise LinkedIn oder Whatsapp Business. Passen Sie Ihre Mittel innerhalb der Kommunikation an und nutzen Sie die Vorteile von Social Media Marketing nun noch ganzheitlicher für Ihr Unternehmen.

Seien Sie nun kreativ, entwickeln und optimieren Sie Ihre Social Media Strategien,
den Bedürfnissen Ihrer Kunden trotz der Situation bestmöglich nachzukommen.
Dies wird sich äußerst positiv auf die Resonanz auswirken.
Es stellt für Sie und Ihr Unternehmen die Chance dar, zu zeigen, das Beste unter anderem aus den gegeben Umständen herauszuholen, anpassungsfähig zu sein, sowie vielleicht auch maximal flexibel.
Somit ergibt sich ein weiterer positiver Faktor unserer derzeitigen Situation,
den es für Unternehmen zu erkennen und darüber hinaus zu nutzen gilt!

3. Social Commerce & die Services-Digitalisierung 

Die Nachfrage im E-Commerce/Online Handel nimmt in diesen Tagen in vielen Branchen rasant zu. Bequem und einfach ist es ohnehin für den Endkunden,
sich beispielsweise Food, Fashion, Produkte des täglichen Bedarfs und so ziemlich alles, nach Hause liefern zu lassen. Grund genug für Sie und Ihr Unternehmen,
sofern Sie es nicht bereits in Erwägung gezogen oder durchgeführt haben,
auf den E-Commerce-Zug mit auf zu springen. Digitalisieren Sie Ihr Angebot, Ihre Produktpalette oder Ihre Services, Dienstleistungen – und nutzen Sie diese Chance, ausbleibende Umsätze aufrecht zu erhalten, zu digitalisieren oder wieder anzukurbeln.

Denn stellt man sich seine Möglichkeiten einmal gegenüber, bleiben auf der einen Seite entweder unzureichender bis weniger oder gar kein Umsatz oder aber zunächst zwar geringerer, aber tendenziell maximal ansteigende Zahlen übrig.

Auch ist jetzt die perfekte Zeit, eine positive Vorarbeit im Hinblick auf zum Beispiel Ihren Einstieg aber auch Anstieg im E-Commerce Bereich zu leisten und diese Schritte mit Social Media Einsatz zu unterstützen.
In Verbindung mit einer zielorientierten und klar definierten Social Media Marketing Strategie, den richtigen Ansätzen und Mitteln, können Ihre Conversions innerhalb Ihres Online Shops optimiert und generiert werden.
Nutzen Sie also die Vorteile von Social Commerce und verknüpfen Sie Social Media mit Ihrem Onlineshop.

4. Strategische Optimierungen & Neuausrichtungen

Die Zeit eignet sich außerdem Ihre (Social Media) Strategien zu optimieren und auch unteranderem neu auszurichten.
Digitale neue Wege und neue Zeiten sind oft der erste Schritt in eine effektive Optimierung um sich nochmals neu zu positionieren, gezielter hervorzugehen oder auch um über sich hinaus zu wachsen.
Analysieren Sie Ihre bisherigen Strategien, Wege und Maßnahmen:
Fragen Sie sich zum Beispiel mit analytischem Hintergedanken: 

Welche Produkte aktuell am meisten gekauft werden aber auch welche Produkte, Services oder Leistungen von Ihnen genau jetzt in die aktuelle Zeit passen könnten und Ihre Zielgruppe bereichern könnten.

Auch könnte das eine Digitalisierung von gewissen Services, Beratungen, Dienstleistungen oder ähnlichem bedeuten. Entwickeln Sie im Hinblick darauf neue Strategien oder optimieren Sie Ihre bestehende, natürlich immer im Hinterkopf, Ihren Beitrag bestmöglich auf Social Media zu positionieren. Dies ermöglicht es Ihnen sogar, Marktanteile aufzubauen und darüber hinaus weiter auszubauen. Verändern Sie Ihre Sichtweisen und Denkmodelle angelehnt an zukünftige Aspekte und Ihre wirtschaftlichen Pläne.

5. The Chance: Social Media never sleeps

Be flexibly & get your chance with social media!
Dazu haben Sie nun Grund genug und die Gelegenheit. Des Weiteren blicken wir gemeinsam mit Ihnen in die Zukunft, welche schon lange vor Ihnen liegt und verdeutlichen noch einmal: Social Media schläft nie.

Die kontinuierliche Entwicklung der einzelnen Kanäle nimmt von Tag zu Tag zu.
Nutzen Sie diese Möglichkeiten und Entwicklungen, schaffen Sie Zukunftsfähigkeit und Flexibilität für Ihr Unternehmen. Mit erfolgreich implementierten Strategien und umgesetzten Social Media Maßnahmen wie beispielsweise im Hinblick auf die Aufrechterhaltung wertvoller Beziehungen oder dem Aufbau und Erhalt von Marktanteilen öffnen Sie sich und Ihrem Unternehmen zahlreiche (neue) Türen,
die zuvor nie da gewesen zu sein scheinen.

Reichweiten Aufbau und Steigerung von Conversion Rates oder Engagement sowie Interaktion sind wichtige Parameter, welche Ihre Unternehmenszukunft unterstützen können und die Ihnen in diesen Tagen einen ersten Halt geben und darüber hinaus eine positive Vorarbeit darstellen können.
Durch erfolgreich angewendetes Social Media Marketing erreichen und steigern Sie Ihren zukünftigen Unternehmenserfolg nachhaltig.
Denn aktuell sind positives Denken und kreatives Handeln das, was Social Media fordert. Nachrichten über die Lage und Themen wie Home Office oder das 100ste Kaffeebild sind langsam nicht mehr das, was die User interessiert. Social Media bedeutet, innovativ und inspirativ zu sein – über den Tellerrand hinaus zu denken.

Nutzen Sie diese Chancen und Wege für sich, Ihr Unternehmen und Ihre Kunden und vergessen Sie dabei niemals – jeder Anfang und jede Situation scheint anfangs manchmal schwer, kann aber viele Veränderungen und Positives mit sich bringen!

BE CREATIVE, THINK INNOVATIVE & STAY POSITIVE!

Diese Denkanstöße haben Sie bereichert, geben Ihnen positive neue Energie oder Sie sind bereits mitten in den Vorbereitungen Ihrer nächsten (Social Media) Maßnahmen.
Gerne stehen wir Ihnen beratend und auch im ersten Schritt mit einem kostenfreien Social Media Analyse Support zur Seite.
Kommen Sie jederzeit auf uns zu – wir unterstützen Sie gerne!